Fondsportrait

UniAussch├╝ttung A

  • ISIN Ausgabe- preis Rücknahme- preis Preisdatum Änderung zum Vortag Änderung zum Vortag Zwischengewinn (Ertragsausgleich wurde durchgef.)
    LU1390462189 51,41  EUR 49,91  EUR 14.11.2019 -0,72% -0,36  EUR 0,00  EUR
    Capital 5 Sterne

    Stand: 01. Februar 2019

    Goldener Bulle

    Stand: 01. Februar 2017

    Risikoklasse:1)
    blaugeringes Risikogruenmäßiges Risikogelb_hakenerhöhtes Risikoorangehohes Risikorotsehr hohes Risiko
    KategorieEmpfohlene Anlagedauer
    Globaler Mischfonds mit regelmäßigen Ausschüttungen

    risikoskala5

    Der Fonds eignet sich für Kunden mit einem Anlagehorizont von 5 Jahren oder länger.

    Anlagestrategie
    UniAusschüttung ist ein global investierender Mischfonds. Der Fonds strebt an, durch flexible Kombination verschiedener Anlageklassen regelmäßige Erträge zu erzielen.Der Fonds kann grundsätzlich in die Anlageklassen Aktien, Anleihen (auch hochverzinsliche Anlagen), Geldmarktinstrumente und Währungen investieren sowie Erträge durch Optionsstrategien anstreben. Die Investitionen können über Direktinvestments, Zielfonds sowie Derivate erfolgen. Emittenten dieser Wertpapiere können auch in Schwellen- bzw. Entwicklungsländern ansässig sein. Darüber hinaus strebt der Fonds mittel- bis langfristig eine angemessene Rendite an.  
    Die Erträge werden grundsätzlich vierteljährlich ausgeschüttet. Die Ausschüttungen werden in der Regel jeweils circa sechs Wochen nach Quartalsende erfolgen.Wünschen Anleger mit Fondsanteilen im UnionDepot die Auszahlung der Ausschüttungen,  bitte hier klicken  und das Formular an die Union Investment Service Bank AG senden. 
    Teamansatz

    Unsere Fonds werden auf Basis eines Teamansatzes gesteuert. Auch wenn der zuständige Portfoliomanager eigenverantwortlich handelt, so ist jede Anlage Ergebnis einer Gemeinschaftsarbeit. Damit die Rundumschau dieses ganzheitlichen Ansatzes funktioniert, ist ein enger Austausch innerhalb des Portfoliomanagements notwendig. Warum wir das machen? Um die vielversprechendsten Investmentideen zu finden und möglichst viele Blickwinkel miteinander zu kombinieren, um die bestmögliche Entscheidung treffen zu können.

    Kommentar des Fondsmanagements2)

     

    Zeitraum: 01.08.2019 - 31.10.2019

     

    Die globalen Aktienmärkte entwickelten sich im Berichtszeitraum überwiegend positiv. Zwar belasten nach wie vor die Sorgen um die Konjunktur, doch die Geldpolitik und zuletzt auch wieder sinkende (geo-)politische Risiken wie der Handelskonflikt oder die Sorgen vor einem harten Brexit führten zu einer abnehmenden Risikoaversion. An den globalen Rentenmärkten kam es zu Beginn der Berichtsperiode zu deutlich rückläufigen Renditen. Gerade in Europa wurden Rekordtiefstände – vielfach im negativen Bereich – erzielt. US-Staatspapiere verteuerten sich (gemessen am JPM USA Global Bond Index) im Vergleich zu Euro-Staatsanleihen (gemessen am iBoxx Euro Sovereign Index) im Berichtszeitraum stärker. Auch Unternehmensanleihen im Investment Grade- und High Yield-Segment legten weiter zu.Im Berichtszeitraum wurde die Struktur der Assetklassen im Portfolio weitgehend beibehalten. Innerhalb des Emerging Market-Rentenblocks kam es zu einigen kleineren Anpassungen auf Einzeltitelebene.Auf der Aktienseite nahmen wir Anfang August bei Titeln mit hoher Dividendenrendite ebenfalls moderate Veränderungen vor. Im September reduzierten wir die Bestände in Rio Tinto, J.M. Smucker, Imperial Brands und ABN Amro. Zugekauft wurden beispielsweise Aktien von Total, TC Energy, Softbank und Sempra Energy.Mit einem weiter abflachenden Wirtschaftswachstum und immer wieder auflebenden politischen Spannungen dürfte das Kapitalmarktumfeld in den kommenden Monaten anspruchsvoll bleiben. Darüber hinaus dürften die Konjunkturdaten wieder stärker in den Fokus der Kapitalmärkte rücken, während im Gegenzug die Impulse der Geldpolitik wahrscheinlich nachlassen.

    Historische Wertentwicklung per 31.10.2019

    Stand: 31.10.2019

    Stammdaten
    Name:UniAusschüttung A3)
    WKNA2AGK4
    ISINLU1390462189
    Art des Investment­vermögens: OGAW-Sondervermögen
    FondswährungEUR
    Auflegungs­datum: 29.04.2016
    Geschäftsjahr01.04. – 31.03.
    Rücknahme­preis: 49,87 EUR
    Fondsvermögenper 31.10.2019425 Mio. EUR
    Ertragsver­wendung: i. d. R. ausschüttend jeweils ca. 6 Wochen nach Quartalsende
    Steuerliche Teilfreistellung15 % (Privatanleger)
    Freistellungsempfehlung4)ca. EUR 2,30 pro Anteil
    Verfügbarkeitgrundsätzlich bewertungstäglich
    Ordererteilung5)forward-pricing
    Verwaltungs­gesellschaft: Union Investment Luxembourg S.A.
    Ausgabeauf­schlag: 6)3,00 % vom Anteilwert Hiervon erhält Ihre Bank 90,00 – 100,00 %.7)
    Verwaltungs­vergütung: zzt. 0,90 % p.a., maximal 1,20 % p.a.Hiervon erhält Ihre Bank 25,00 – 35,00 %.7)
    Laufende Kosten8)1,31 %
    SparplanAb 25,- Euro pro Rate möglich
    Ratinginformationen (31. Juli 2019)
    Scope Mutual Fund Rating:B
    Morningstar RatingTM Gesamt: 9)3 Sterne

    1) Die Risikoklassifizierung von Union Investment basiert auf verbundeinheitlichen Risikoprofilen. So lassen sich Union Investment-Fonds in ihrer Risikoklasse direkt mit anderen Wertpapieren der genossenschaftlichen FinanzGruppe vergleichen. Für Zwecke dieser Information wird die Risikoklasse einer Farbe zugewiesen. Die Risikofarbe rot wird bei Fonds vergeben, die ein sehr hohes Risiko bis hin zum möglichen vollständigen Kapitalverzehr aufweisen. Ausführliche Informationen zur Risikoklasse entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Unabhängig von dieser Risikoklassifizierung wird in den wesentlichen Anlegerinformationen (wAI) ein gesetzlich vorgeschriebener Risikoindikator ausgewiesen und beschrieben. Beide Systeme sind nicht identisch und können somit nicht direkt miteinander verglichen werden.

    2) Die Quelle der genannten Finanzmarktdaten ist, sofern nicht anders ausgewiesen, Datastream oder Bloomberg.

    3) UniAusschüttung A ist eine Anteilklasse des Sondervermögens UniAusschüttung.

    4) Der tatsächlich erforderliche Freistellungsbetrag kann niedriger oder höher als der angegebene Schätzwert sein, welcher sich auf den nächsten Ausschüttungstermin bzw. bei thesaurierenden Fonds auf die nächste fällige Vorabpauschale bezieht.

    5) Bei Ordererteilung am Tag (T) bis 16 Uhr wird der Auftrag mit dem Fondspreis des nächsten Bewertungstages (T+1) abgerechnet.

    6) Wenn dieser Fonds in einer Versicherungslösung vermittelt wird, wird kein Ausgabeaufschlag erhoben.

    7) Die Höhe der Partizipation ist abhängig vom Vertriebsstatus Ihrer Bank bei der Verwaltungsgesellschaft. Dieser kann sich in Abhängigkeit vom Vertriebserfolg der Bank bei der Vermittlung von Fondsanteilen der Union Investment Gruppe während der Haltedauer ab dem Folgejahr kalenderjährlich innerhalb der genannten Bandbreiten ändern.

    8) Die hier ausgewiesenen "laufenden Kosten" fielen im letzten Geschäftsjahr 01.04.2018 - 31.03.2019 an und umfassen vom Fonds getragene Kosten - ausgenommen einer eventuellen erfolgsabhängigen Vergütung und Transaktionskosten. Sie können von Jahr zu Jahr schwanken.

    9) © 2014 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: (1) sind für Morningstar und/oder ihre Inhalte-Anbieter urheberrechtlich geschützt; (2) dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden; und (3) deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität wird nicht garantiert. Weder Morningstar noch deren Inhalte-Anbieter sind verantwortlich für etwaige Schäden oder Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

B├Ârse

Loading:
Data

from
Server Uhr
DAX ESTOXX50 Bund-Future

Kontakt

Tel. 00352 2640-9500